Menestratos


Menestratos
{{Menestratos}}
Ein junger Mann aus Thespiai, der sich für seinen Geliebten opferte, als dieser einem Drachen ausgeliefert werden sollte. Menestratos legte einen Stachelpanzer an und lag dem Untier, das ihn auf einen Happ verschlang, so schwer im Magen, daß es keinen Appetit auf junge Thespier mehr hatte (Pausanias, Periegesis IX 26, 7f.).

Who's who in der antiken Mythologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Menestratos — war ein attischer Bürger zur Zeit des Peloponnesischen Krieges (431–404 v. Chr.) und ein Denunziant zur Zeit der Dreißig Tyrannen. Er stammte aus dem Demos Amphitrope, der zur Phyle Antiochis gehörte und nordöstlich von Thrikos lag. Menestratos… …   Deutsch Wikipedia

  • Menestrătos — Menestrătos, 1) Athener, wurde 404 v. Chr. der Theilnahme an einer Verschwörung gegen die Oligarchen angeklagt, aber freigesprochen, nachdem er die Verschwörer verrathen hatte; nach Vertreibung der Oligarchen wurde er hingerichtet. 2)… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Hagnodoros — war ein attischer Bürger zur Zeit des Peloponnesischen Krieges und der Schwager des Tyrannen Kritias. Er gehörte damit zum weiteren Verwandtenkreis des berühmten athenischen Philosophen Platon (* 428/427 v. Chr.; † 347 v. Chr.). Hagnodoros… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Mek–Meo — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • 403 v. Chr. — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 6. Jahrhundert v. Chr. | 5. Jahrhundert v. Chr. | 4. Jahrhundert v. Chr. | ► ◄ | 420er v. Chr. | 410er v. Chr. | 400er v. Chr. | 390er v. Chr. |… …   Deutsch Wikipedia

  • Hippias von Thasos — lebte gegen Ende des Peloponnesischen Krieges (431–404 v. Chr.) in Athen. Er stammte von Thasos, einer Insel in der Ägäis, etwa acht Kilometer von der thrakisch makedonischen Küste entfernt, südwestlich von Abdera, mit gleichnamiger Hauptstadt.… …   Deutsch Wikipedia

  • Xenophon von Ikaria — Xenophon von Ikaria, wie er in der älteren Literatur bezeichnet wird, lebte in Athen zur Zeit des Peloponnesischen Krieges (431–404 v. Chr.) und gehörte zu den Personen, die der Herrschaft der Dreißig Tyrannen im Jahre 404 v. Chr. Widerstand… …   Deutsch Wikipedia

  • Cynique — Cynisme Écoles de l’Antiquité École milésienne École pythagoricienne Atomisme École éléatique Sophistique Académie Lycée …   Wikipédia en Français

  • Cyniques — Cynisme Écoles de l’Antiquité École milésienne École pythagoricienne Atomisme École éléatique Sophistique Académie Lycée …   Wikipédia en Français

  • Cynisme — Le cynisme était une attitude face à la vie provenant d une école philosophique de la Grèce antique, fondée par Antisthène[1], et connue principalement pour les propos et les actions spectaculaires de son disciple le plus célèbre, Diogène de… …   Wikipédia en Français